Maybelline Jade Mati-Teint Pure Make-Up

Überblick:
Textur: flüssig
Deckkraft: gut deckend, setzt sich nicht ab
Farbton und -varianten: erhältlich in den Farbtönen 025 Beige Parfait und 030 Sand
Hautgefühl: angenehm, spannt nicht und trocknet die Haut nicht aus
Mattierende Wirkung: Mattierung verfliegt bereits nach wenigen Stunden
Das Auftragen: einfaches Auftragen
Duft: ohne Duft
Inhalt: 30ml
Preis:
5-6 €

Erfahrungsbericht: Da ich natürlich immer nach geeigneten Make-Ups Ausschau halte, konnte ich an diesem hier nicht vorbeirennen.

Die Versprechungen des Herstellers sind besonders verlockend: Ein Make-Up, das gegen Hautunreinheiten wirkt, gut abdeckt, mattiert und einen ebenmäßigen Teint erzielt.

Bereits vorne auf der Verpackung steht in Blockbuchstaben, dass dieses Produkt gegen Hauntunreinheiten wirkt. Für Mädels wie ich, die immer mal wieder mit ihren Pickelchen zu kämpfen haben, scheint dieses Make Up optimal.

Meine Beobachtung:
Ich habe es mir dann im DM für ca. 5-6 Euro zugelegt. Und ich kann jetzt schon sagen, dass es eine gute Investition war.

Der Farbton 025 Beige Parfait ist ziemlich hell, für meine Haut vielleicht sogar ein bisschen zu hell. Man könnte auch sagen, dass er genau meiner Hautfarbe entspricht (oder sich einfach optimal anpasst) und ich einfach leicht dunklere Töne gewöhnt bin, die meinem Gesicht ein wenig Bräune verleihen.

Nach dem Auftragen hält die Mattierung nicht sonderlich lange. Nach einigen Stunden glänze ich schon wieder wie sonst was. Also den Schulalltag überlebe ich ohne Puder nicht. Aber ich denke dennoch, dass die mattierende Wirkung ausreichend ist.

Wie verhält es sich mit der matierenden Wirkung? Ich bin der Meinung, dass meine Haut, seitdem ich Mati-Teint pure benutze, wesentlich reiner wirkt. Dafür schonmal ein dickes Plus.

Was die Deckkraft angeht: Auch diese ist absolut ausreichend. Hautunreinheiten werden gut kaschiert. Das Powder Mat Make Up von Manhattan gefällt mir in diesem Punkt allerdings besser.

Fazit: Das Mati-Teint Pure ist ein überzeugendes Make-Up, das dank seiner antibakteriellen Wirkung besonders für sich spricht. Es deckt gut ab, mattiert ausreichend und hinterlässt ein angenehmes Gefühl auf der Haut. Wenn die Mattierung verfliegt, muss man halt mit ein wenig Puder nachhelfen.
Mit einem Preis von ca. 5-6 Euro ist es auf jeden Fall nicht zu teuer. Daumen hoch! 🙂

Auch noch interessant:

Ein Gedanke zu „Maybelline Jade Mati-Teint Pure Make-Up

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.