Instant Smooth Foundation von Clarins

Überblick:
Textur: cremig
Deckkraft: sehr gut
Farbton und -varianten: erhältlich in den Farbtönen 00 Ivory beige, 01 Soft vanilla, 03 Honey, 04 Golden beige, 05 Terra, 06 Bronze, 1,5 Tender beige
Hautgefühl: super angenehm
Mattierende Wirkung: mattiert den ganzen Tag
Das Auftragen: schnell und einfach
Duft: angenehmer, leicht dosierter Duft
Inhalt: 30ml
Preis: 35-40 €

Erfahrungsbericht: Unangefochten auf Platz eins meiner Top-Make-Ups-Liste steht ohne Kompromisse die Instant Smooth Foundation von Clarins. Mir ist noch nie ein besseres Make Up aufs Gesicht gekommen. Es erfüllt alle Voraussetzungen in optimaler Ausführung, doch es hat auch einen kleinen Haken: Der Preis. Doch mal abgesehen davon ist es kaum zu toppen.

Nun gut … wie bin ich auf solch ein überteuertes Make Up gekommen? Es war der Weihnachtsmann! Zu Weihnachten lag dieses einzigartige Pordukt einfach unterm Tannenbaum. In Wirklichkeit hat meine Mutter mich dazu verführt! Sie selbst ist überzeugter Clarins-Fan und wollte mir damit mal etwas richtig Gutes tun. Hat ja auch funktioniert. Seitdem habe ich das Instant Smooth täglich benutzt, auf Dauer ist es mir allerdings zu teuer geworden, so dass ich mich anderweitig umsehen musste.

Da meine Haut als Mischhaut bezeichnet werden kann und somit besonders in der sogenannten T-Zone zu Hautunreinheiten und Fettglanz neigt, benötige ich ein mattierendes Make Up. Das Instant Smooth ist natürlich genau für meinen Hauttyp ausgelegt und soll die Haut gänzlich mattieren. Wie auch bei allen anderen Make Ups, wird ein natürlicher, ebenmäßiger Teint angepriesen.

… ab jetzt wird’s spannend: Das Auftragen geht leicht von der Hand. Man benötigt auch nicht unnötig viel vom Mousse. Das Hautbild sieht danach einfach perfekt aus, alle Problemstellen sind sehr gut abgedeckt, das Gesicht ist mattiert und ebenmäßig. Die Mattierung hält übrigens auch den ganzen Tag an, man kann damit super Sport betreiben oder Feiern gehen, das Make Up verlässt dich nie. 😉 Außerdem wirkt die Haut nicht maskenhaft oder unnatürlich, sie sieht in Form und Farbe sehr gesund aus.

Da die Farbauswahl sehr groß ist, sollte für jeden etwas dabei sein. Mein Farbton hieß bisher immer 1,5 Café lacté, vermutlich hat Clarins diesen nun in 1,5 Tender beige umbenannt. Wo liegt bei diesen Umbenennungen der Sinn? Ich hoffe, sie haben nichts an der Nuance verändert.

Das Tragegefühl ist super angenehm, die Haut wird weder ausgetrocknet, noch meldet sie sich sonst irgendwie zu Wort. Es ist ein unbeschwertes, leichtes Gefühl auf der Haut.

Am Duft gibt es ebenso nichts zu meckern. Er ist dezent und nach dem Auftragen kaum zu riechen. Genau das, was man für ein tägliches Make Up benötigt, wie ich finde.

Auch bei täglicher Anwendung komm ich mit dem Inhalt rund 2-3 Monate über die Runden.

Fazit: Wer das ultimative Make Up sucht, das alle Anforderungen abdeckt, der hat mit dem Instant Smooth von Clarins die Antwort gefunden. Makelloser Teint, Natürlichkeit, Komfortablität in Anwendung und Tragegefühl, langanhaltende Mattierung … all diese Adjektive und Substantive beschreiben das vorgestellte Produkt treffend.
Würde mich der Preis nicht dermaßen aufregen, für ein Make Up dieser Marke vermutlich aber nichts Besonderes, dann würde ich es wohl immernoch jeden Tag besten Gewissens verwenden.
Es ist bisher die effektivste Spachtelmasse überhaupt, die ich je verwendet habe.

Also, jeder der über die Anschaffung des Instant Smooth nachdenkt, dem kann ich es nur wärmstens empfehlen. Damit werdet ihr sicher viel Spaß haben und sicher keinen Fehlkauf tätigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.